Juli 2014

Turnminis mit ihren Urkunden

Wir gratulieren allen unseren erfolgreichen Teilnehmern beim diesjährigen Gaukinderturnfest in Mühlacker.

Am Samstag gaben die Jüngsten unseres Vereins ihr Bestes und konnten bei den Turnminis und Turnmaxis mit viel Spaß und Freude tolle Urkunden und Medaillen gewinnen. Herzlichen Glückwunsch an die tollen Nachwuchssportler!

Am Sonntag reisten über 1400 Kinder nach Mühlacker um zu zeigen, was sie können. Wir freuen uns mit unseren fleißigen Turnern beim Bärencup und den großen Mädels, die im Bereich Leichtathletik gute Ergebnisse erzielen konnten. Die Ergebnisse im Einzelnen können auf der Homepage des Turngaus Neckar-Enz eingesehen werden: http://www.turngau.neckar-enz.net/jug.php. Hier gibt es sowohl die Ergebnisse des Bärencups als auch der Leichtathletikwettkämpfe. Über die Jahreszahl und den Termin des Gaukinderturnfestes kommt ihr zu den Ergebnissen des Vereins und den jeweiligen Teilnehmern.

Wir freuen uns alle schon auf nächstes Jahr, dann werden wir in Münchingen mit vielleicht noch mehr Teilnehmern antreten.

Unsere Turn-Jugend auf dem Siegertreppchen

Am Wochenende 12./13. Juli 2014 machte sich eine ganze Schar Kinder, Betreuer und Eltern auf nach Mühlacker, um dort beim Gauki zu schauen, ob es auswärts genauso viel Spaß macht wie letztes Jahr bei uns. Und wir wurden nicht enttäuscht...
Egal ob am Samstag in der Halle beim Klettern und Balancieren oder sonntags im Dreikampf, Staffellauf und Bärencup. Alle waren mit Feuereifer dabei und gaben ihr Bestes.
Fazit: Nächstes Jahr in Münchingen sind wir wieder dabei!
Alle Bilder gibt es demnächst hier auf unserer Homepage.
Für die Jugendabteilung
Heike Würsig

 

Karate Südwest

Marie Schlucke holt zum zweiten Mal den Titel nach Neckarrems

Bei den Südwest-Deutschen Karate Meisterschaften am 13. Juni 2014 in Iffezheim, konnten die Teilnehmer der Karateabteilung des VfB Neckarrems 1913 e. V. gleich fünf Mal das Treppchen besteigen.


Bei den Jungen 13-14 Jahre konnte sich Justin Koch im Kata Einzel bis ins Finale vorkämpfen. Am Ende belegte er den undankbaren vierten Platz. Besser lief es für den 12-jährigen Noah Scholz. Er durfte sich im Kumite Einzel der Jungen 12-13 Jahre über den Südwest-Deutschen Vize-Meistertitel freuen. Bei den Mädchen 12-13 Jahre erkämpfte sich Jennie Müller den 3. Platz im Kumite Einzel. Ebenfalls Platz 3 ging an Marie Schlucke in der Kategorie Kata Einzel der Mädchen 13 -14 Jahre. Nicht zu schlagen war Marie im Kumite Einzel der Mädchen. Hier errang sie den Titel der Südwest-Deutschen Meisterin vor ihrer Vereinskameradin, Annick Ochs, die sich einen hervorragenden 2. Platz erkämpfte.

Mit einer Gold-, zwei Silber und einer Bronzemedaillen zeigte sich das Nachwuchsteam um Coach Andi Kanthak und Chef-Trainerin Anika Lapp mehr als zufrieden.

Zurück