AH Aktuell

Wir sind die "Abteilung AH"

 

Training:
Wir trainieren fast durchgehend das ganze Jahr. Mittwochs auf dem neuen Kunstrasen des VfB am Hummelberg um 20:00 Uhr. Am Training nehmen regelmäßig etwa 14-18 Mitglieder teil. Zuerst das berühmte "Eckle" zum Aufwärmen oder andere Aufwärmvarianten und dann zum Spiel.
Neue Spieler sind natürlich immer herzlich willkommen.

Spiele:
Wir haben mal ganz andere Gegner wie Fellbach, Rommelshausen, Auenstein usw. aktiviert.
Mal sehen, wie wir uns schlagen werden.

Geselligkeit:
Natürlich darf beim Sport die Geselligkeit nicht zu kurz kommen. So lassen wir z.B. nach dem Training oder einem Spiel das eine oder andere in gemütlicher Runde noch einmal Revue passieren. Im Sommer grillen wir gerne mal oder lassen uns von Georg mit seinen griechischen Spezialitäten verwöhnen. Im Winter gibt es schon mal einen Glühwein nach dem Training. Immer unter dem Motto " Alles kann, nichts muss", Hauptsache es macht Laune.

Einmal im Jahr findet unser AH-Ausflug statt. Immer am ersten Wochenende nach den Sommerferien. Lassen wir uns überraschen.

Natürlich ist die AH auch bei den Festivitäten des VfB Neckarrems wie z.B. Straßenfest, Winterfeier u.a. zahlreich vertreten.

 

Spieltermine 2018

Sa. 14.04. 17.00 Uhr SC Korb - VfB Neckarrems 1913 e.V.

Mi. 18.04. 20 Uhr VfB Neckarrems 1913 e.V. – TV Aldingen

Fr. 04.05. 19.30 Uhr TV Zazenhausen – VfB Neckarrems 1913 e.V.

Sa. 09.06. 18.30 Uhr SV Salamander Kornwestheim – VfB Neckarrems 1913 e.V.

Sa. 16.06. 17.00 Uhr VfB Neckarrems 1913 e.V. – SC Korb

Sa. 30.06. 17.00 Uhr TV Aldingen – VfB Neckarrems 1913 e.V.

Sa. 07.07. 17.00 Uhr VfB Neckarrems 1913 e.V. – TV Zazenhausen

Fußball AH

Björn Bruckner Tel.: 0151 - 22 61 73 86
Tobias Räuchle 
ah@vfb-neckarrems.de

Aktuelle News

VfB Neckarrems 1913 e.V. – SV Salamander Kornwestheim 1:1

Hummelberg, Mittwochabend, leichte Dämmerung, Nieselregen, Flutlicht, neuer Trainingsanzug, Fan-Choreo: Endlich hat das Warten ein Ende!

 

Weiterlesen …

Die Rückkehr der Remser-AH

Eine ins vergessene geratene Fußball Institution erhebt sich, um wieder von sich reden zu machen. In einer Zeit in der viele Ihre Fußballschuhe an den Nagel hängen, kauft sich eine Gruppe von erfahrenen Fußballern neue Fußballschuhe in den unterschiedlichsten Farben, um ein großes Comeback zu feiern. Für einige ist es schon das x-te Comeback vom Comeback, andere starten vielleicht in ihre erste offizielle Saison.

Weiterlesen …

Zurück