Platz 1 beim Leistungsvergleich in Großsachsenheim

Zum Ende der Freiluftsaison trat unsere E-Jugend am 18. November bei den SF Großsachsenheim an. So viel vorweg: Es war ein durchweg erfolgreicher Abschluss.

Neben den Gastgebern liefen der SSV Reutlingen und der TSV Kleinsachsenheim auf. Gegen letzteren kamen unsere Jungs zum Auftakt gleich richtig gut in Fahrt – trotz der kalten Temperaturen. Die Abläufe und Zuordnungen stimmten – und das Ergebnis mit 5:1 ebenso. Auch in der zweiten Partie gegen die Reutlinger U10 war das Team überlegen und brachte zahlreiche Angriffe ins Ziel, so dass Trainer Holger Burtz noch einige taktische Varianten testen konnte. In der letzten Begegnung gegen Großsachsenheim fielen zwar nicht mehr so viele Tore, doch Einstellung und Spielfreude stimmten. Gut gemacht, Jungs!

Es spielten: Akin, Nico S., David, Azizhan, Paul, Mete, Robin, Allen, Luka, Alexander und Ole (nicht im Bild).

Zurück