Leitbild des VfB Neckarrems

 VfB Neckarrems 1913 e.V.
Unser Leitbild und Wertesystem

Auszug aus der Satzung:

1. Der Vereinszweck ist die Pflege und Förderung des Sports, insbesondere
- das Abhalten von regelmäßigen, geordneten Turn-, Sport- und Spielübungen,
- die Durchführung von Sportveranstaltungen, sowie die Teilnahme an Wettbewerben und Pflichtspielrunden,
- der Einsatz von vorgebildeten Übungsleitern und -leiterinnen,
- die Anschaffung und Erhaltung von notwendigen Sportgeräten und -ausstattungen,
- die Errichtung, die Unterhaltung und Instandsetzung der notwendigen baulichen Anlagen.

2. Der Verein setzt sich zur Aufgabe, nach dem Grundsatz der Freiwilligkeit und unter Ausschluss
von parteipolitischen, rassistischen und konfessionellen Gesichtspunkten der Gesundheit der Allgemeinheit, insbesondere der Jugend, zu dienen.

3. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des
Abschnitts "steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung. Der Verein ist selbstlos tätig -
er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.
_________________________________________________________________________

Auf der Grundlage unserer Satzung und unseres Selbstverständnisses haben wir folgendes
werte- und zielorientiertes Leitbild als verbindliche Handlungsorientierung für alle im und für
den Verein tätigen Personen entwickelt:

Unsere Werte

• Unsere Mitglieder sind die wichtigsten Personen im Verein. Unser Handeln dient daher
dem größtmöglichen Nutzen unserer Mitglieder.

• Unser Verein steht allen Menschen offen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, Religion oder Nationalität.

• Jegliche Form von Rassismus, Ausländerfeindlichkeit oder Intoleranz gegenüber Andersgläubigen
lehnen wir strikt ab.

• Wir begegnen uns und unseren sportlichen Gegnern mit Fairness, Teamgeist, Solidarität und Toleranz.

• Wir treten für demokratische Strukturen innerhalb unseres Vereins ein. Mitbestimmung und gegenseitiger Respekt prägen unser Tun.


Unser Auftrag oder - wer sind wir?

Wir sind einer der bedeutendsten Sportvereine in Remseck. Wir sehen den Sport und dessen Organisation als bedeutenden Faktor für ein funktionierendes Gemeinwesen. Durch unsere sportliche und kulturelle Arbeit - auch in Kooperationen mit anderen Vereinen - sind wir ein fester Bestandteil der Gesellschaft in Remseck und Umgebung. Wir sind ein gemeinnütziger, solidarischer, unabhängiger und ehrenamtlich geführter Verein.


Unser Angebot – Was tun wir?

Unter dem Motto „VfB Neckarrems – gemeinsam mehr erleben!" bieten wir sportliche Betätigungsmöglichkeiten und kulturelle Erlebnisse für Jung & Alt. Wir sind breitensportlich orientiert, bieten jedoch auch Raum und Möglichkeiten für Wettkampf- und Leistungssport. Wir verstehen uns als sportlicher Dienstleister. Dies bedeutet für uns ein zeitgemäßes und laufend überprüftes sportliches Angebot. Dabei legen wir stets Wert auf qualifizierte Übungsleiter/-innen und moderne Trainingsmethoden. Dies zeigt sich nicht nur in unseren vielseitigen Übungsstunden, sondern auch bei unseren Angeboten im Bereich Gesundheitssport.


Unser Anspruch – Was wollen wir (erreichen)?

Wir möchten zufriedene Mitglieder, die sowohl die Qualität unseres Angebots, als auch unsere Organisation und Strukturen so schätzen, dass sie sich in unserem Verein rundum wohl fühlen. Wir sind bestrebt in allen Altersgruppen Menschen für unseren Verein zu gewinnen und diese an uns zu binden. Das gemeinsame Miteinander steht für uns an oberster Stelle. Wir wollen eine aktive Kinder- und Jugendförderung betreiben. Dabei versuchen wir, über die sportliche Ausbildung hinaus, den Kindern und Jugendlichen soziale Werte zu vermitteln, die sie befähigen, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen. In diesem Zusammenhang kooperieren wir mit Bildungsträgern und anderen Vereinen, um unserer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht zu werden. Auf Vereinsebene zählt hierzu insbesondere die Kooperation mit dem FC Remseck-Pattonville e.V..


Führung und Arbeitsstil – Wie arbeiten wir zusammen?

Die Erreichung unserer Ziele und Ansprüche erfordert möglichst professionelle Strukturen. Dabei ist Vereinsarbeit immer Teamarbeit. Die Mitglieder unterstützen den Verein durch ihre ehrenamtliche Tätigkeit, sei es durch Übernahme eines Amts oder durch tatkräftige Mithilfe bei Veranstaltungen. Eine konstruktive, respektvolle Zusammenarbeit ist dabei unverzichtbar. Der Vorstand leitet die Geschäfte nach modernen Gesichtspunkten und pflegt einen kooperativen Führungsstil. In einer klaren und einfachen Organisationsstruktur arbeiten wir nach den Grundsätzen und Vorgaben unserer Satzung und den Beschlüssen der Gremien. Die einzelnen Abteilungen arbeiten dabei selbständig und mit hoher Fachkompetenz. Die Abteilungsleiter/-innen sind verantwortlich für die Koordination der sportlichen und sozialen Abteilungsaufgaben sowie deren klare und zielorientierte Definition und Verteilung. Die einzelnen Mitglieder nehmen an der Willensbildung im Verein über ihre Abteilungen und
die Mitgliederversammlungen teil. Die Abteilungsleiter/-innen sind über den Vereinsrat in die
Vereinsführung und –entwicklung verantwortlich eingebunden. Unser Image – Wie wollen wir wahrgenommen werden? Wir wollen als moderner Sportverein mit vielseitigem und attraktivem Angebot wahrgenommen werden. Ein kompetent besetzter Arbeitskreis Sport prüft deshalb laufend unser Angebot auf Aktualität und Qualität. Wir wollen uns als leistungsstarker, fairer und zuverlässiger Partner für unsere Mitglieder und Sponsoren präsentieren. Auch mit den Verantwortlichen aus Politik, Verbänden, befreundeten Vereinen und Medien pflegen wir eine konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Im Rahmen von Spielen, Turnieren oder sonstigen Wettkämpfen zeigen wir uns als sportlich engagierte aber stets faire Gegner. Als Ausrichter und/oder Veranstalter sind wir uns unserer
Pflichten und Aufgaben als Gastgeber bewusst. Die positive Darstellung nach und Wahrnehmung von Außen erfordern eine intensive Öffentlichkeitsarbeit.


Unsere Finanzen – Wie finanzieren wir uns?


Eine zukunftsfähige Vereinspolitik und –entwicklung erfordern eine solide und stabile Finanzierungsstruktur. Dabei achten wir auf finanzielle Unabhängigkeit von einzelnen Geldgebern.
Die Basisfinanzierung erfolgt über erschwingliche, angebotsorientierte Mitgliedsbeiträge sowie
allgemeine staatliche und kommunale Fördermittel. Diese dienen in erster Linie der Sicherung des breitensportlichen Angebots.
Es ist dabei notwendig, Sponsoren zu finden, mit denen möglichst langfristige Vereinbarungen getroffen werden können. Eine weitere Säule der Vereinsfinanzierung stellt die Verpachtung des Vereinsheims und die Vermietung der angeschlossenen Wohnung dar. Diese Einnahmen fließen in erster Linie in den Erhalt der Infrastruktur.

Remseck-Neckarrems - VfB Neckarrems 1913 e.V. -

2017  VfB Neckarrems 1913 e.V.   Impressum